Gründungsmitglieder 11.11.2015

Bewegend - Unser Gründungsfest

Newsletter

Die Idee

  • ein eigenes Bier herstellen, mit Bürgerbeteiligung!
  • ein regionales Produkt, bei uns erzeugt,
  • von uns allen getragen,
  • regional vermarktet.
Nach Gründung der Brauereigenossenschaft Oberhaching im November 2015 wurde eine so genannte Brau-Eule angeschafft, die es ermöglicht, Rezepte in kleinen Mengen von 30 Litern zunächst auszuprobieren. Mit Hilfe der Testsude können wir die Geschmacksnuancen verbessern. So entstanden bereits ein süffiges Weißbier, Kellerbier und Starkbier, alle Sorten naturtrüb. „Wir legen großen Wert auf handwerklich hergestelltes Bier mit Wasser und Malz aus der Region und Hopfen aus Bayern.“ Ganz im Sinne des 500-jährigen “Bayerischen Reinheitsgebotes“. Als geschäftliche Grundlage wurde das Modell einer Genossenschaft, bei der alle an einem Strang ziehen und Mitspracherecht haben, präferiert.